• Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3

Herzlich Willkommen
bei bell&well Hundezentrum Hunsrück

Wir freuen uns, über Dein Interesse und begrüßen dich herzlich auf der
Internetseite von bell&well Hundezentrum Hunsrück, deiner professionellen, ganzheitlichen und gewaltfreien Hundeschule im Hunsrück bei Simmern.

Egal ob Schwierigkeiten bei der Leinenführigkeit, Aggression gegenüber Artgenossen, Angstzustände, andere Auffälligkeiten oder der Wunsch nach artgerechter Beschäftigung – wir helfen Dir gerne dabei, diese und andere Probleme in den Griff zu bekommen!Klassiker

Klassiker

Wir bieten sowohl die klassische Hundeschule und verschiedene Kurse zur artgerechten Beschäftigung von Hunden. Dabei liegt unser Fokus besonders auf den sogenannten Problemhunden.

Problemfälle

Wir bezeichnen die sogenannten Problemhunde oder aggressiven Hunde nicht als solche, für uns handelt es sich dabei um reaktive Hunde.

Reaktive Hunde reagieren auf Außenreize mit, aus menschlicher Sicht, unpassendem Verhalten sei es durch Aggressionsverhalten, Angstzustände oder andere Auffälligkeiten.

Dies kann unterschiedliche Ursachen haben: Schlechte Erfahrungen, Einsatz aversiver Trainingsmethoden (wie Gegenstände werfen oder mit einer Wasserflasche spritzen), Überforderung, Krankheiten.

Mit großer Leidenschaft unterstütze ich dich dabei deinen reaktiven Hund zu verstehen und das Zusammenleben für euch als Mensch-Hund-Team entspannter zu gestalten.

Kommunikation statt Zwang

Unser Ziel ist es, ein besseres Verständnis für die Ursachen von Problemen im Verhalten von Hunden zu vermitteln. Dies beinhaltet eine ganzheitliche Sichtweise auf das Hundeverhalten.

individuell, ganzheitlich, professionell

Jeder Hund, genau wie jeder Mensch, ist ein Individuum. Aus diesem Grund gibt es nicht DIE Trainingsmethode, die bei allen Hunden optimale Erfolge erzielt. Wir lernen jedes Mensch-Hund-Team individuell und persönlich kennen und erarbeiten gemeinsam mit euch die Lösung.

Wir bieten dir individuelles Training, abgestimmt auf Eure Anforderungen als Team und zwar genau dort wo das Leben stattfindet. Im Wald, auf der Wiese, in der Stadt oder im eigenen Haus.

modern und positiv

Sogenannte aversive Trainingsmethoden die mit Druck oder Gewalt am Hund oder auf Basis der Dominanztheorie arbeiten lehnen wir vollständig ab. Wir bieten Euch modernes Hundetraining auf wissenschaftlicher Basis.

Schau Dich ein wenig auf unserer Seite um und schreib uns, wenn Du Fragen hast oder an einer Schnupperstunde teilnehmen möchtest. 

Wir freuen uns auf Dich und Deinen vierbeinigen Partner!



Individuelle Verhaltensberatung

Problemhunde, Problemfälle, agressive Hunde, reaktive Hunde,

In unserem ganzheitlichen Konzept, speziell entwickelt für reaktive Hunde, analysieren wir gemeinsam mit dir das problematische Verhalten ganzheitlich, das heißt von Erfahrungen und psychischer Belastung, körperlichen Schmerzen und Ernährung.

Im Anschluss erstellen wir deinen individuellen Trainingsplan, gemeinsam analysieren wir die Kommunikation und Körpersprache deines Hundes und machen auch Videoanalysen

Einzel- und Gruppenstunden

Einzel- und Gruppenstunden, Hundetraining

In ruhiger Atmosphäre lernt es sich viel besser! Im für Dich und deinen Hund individuell erarbeiteten Training üben wir Z. B. Grundkommandos, Leinenführigkeit, sicheren Abruf ohne viel Aufregung und Ablenkung, so können diese aufgebaut und gefestigt werden.

Für Mensch-Hund-Teams die auch unter Ablenkung arbeiten können finden unsere Gruppenstunden statt, denn Alltagssituationen lassen sich besser und realistischer in der Gruppe trainieren.

Artgerechte Beschäftigung

artgerechte Beschäftigung, hundliche Beschäftigung

Selten reflektieren wir, ob es wirklich notwendig ist, dass unser Hund täglich wechselnde Aktivitäten auf dem Plan hat. Agilty, Canicross, Bikejöhring, Dogdancing, Obediance, Rallyobediance, Flyball, Dogfrisbee, nur einige der „Hobbys“ unserer Hunde.

Artgerechte, hundliche Beschäftigung wie zum Beispiel jegliche Form der Nasen- oder Gerätearbeit, die nicht auf Schnelligkeit abzielt sind zu bevorzugen um unseren Hund zu fordern aber nicht zu überfordern.

Unbefristete Genehmigung nach §11, Abs.1, Satz 1, Nr. 8f, Tierschutzgesetz, erteilt durch das zuständige Veterinäramt.

Positive Rocks
Wir sind Mitglied der PDTE